Verkehrsrecht und Schadensregulierung

Das Verkehrsrecht und die Unfallregulierung sind über Jahrzehnte hinweg ein Kerngeschäft von Rechtsanwalt Martin Lamster.

Bei der Unfallregulierung erfolgt eine schnelle und effiziente Rechtsvertretung der Geschädigten. Über die Geltendmachung des materiellen Schadens am Fahrzeug hinaus ist selbstverständlich auch die Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen und weiterer Schadensersatzpositionen ein wichtiger Gesichtspunkt.

Rechtsanwalte Martin Lamster beurteilt kompetent, zuverlässig und rasch sämtliche Haftungsfragen, wobei die außergerichtliche Geltendmachung ebenso geleistet wird, wie die Vertretung vor den Gerichten im Falle der streitigen Auseinandersetzung.

Durch den Einsatz von besonders geschultem Personal und modernster Bürotechnik ist die Abwicklung von Verkehrsunfällen im Sinne der Mandanten gewährleistet. Kurze Kommunikationswege zu Versicherungen, Polizei und Werkstätten kommen dem Mandanten uneingeschränkt zugute.